Prof. Dr. Markus Pohlmann




Markus Pohlmann ist Professor für Soziologie am Max-Weber-Institut der Universität Heidelberg. Er studierte Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Geschichte, war Professor für Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen sowie wissenschaftlicher Leiter des ISO-Instituts in Saarbrücken. Er forscht im Bereich der Organisationssoziologie und beschäftigt sich im internationalen Vergleich mit Fragen zu Organisation und Management sowie organisationaler Devianz.