Extremsituation Prüfung

 

Nervosität vor Prüfungen ist nicht nur normal, sondern in einem gewissen Maße sogar sehr hilfreich!

Etwa 1/5 der Studierenden beklagen Prüfungsangst.extremsituation prüfung

Die meisten Menschen sind vor einer Prüfung nervös und angespannt. Das Yerkes-Dodson-Gesetz (Yerkes & Dodson, 1908) beschreibt die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen in Abhängigkeit seines Erregungs- bzw. Aktivierungsniveaus. Ein mittleres Niveau an Erregung, Angespanntheit oder Nervosität  wird dabei als Optimum für eine gute Leistungsfähigkeit postuliert.

Das heißt auch, dass sowohl ein Gefühl totaler Entspannung und Gelassenheit als auch eine übermäßige, panikartiger Anspannung nach dem Yerkes-Dodson-Gesetz eher mit einer geringeren kognitiven Leistungsfähigkeit einhergehen.

Haben Sie so ein Gefühl der Überspanntheit bereits erlebt? Es kann möglicherweise zu Denkblockaden, dem sogenannten „Blackout“ führen und wird dementsprechend als stark verunsichernd und unangenehm empfunden.

Aus der Forschung wissen wir, dass sich Menschen auf Prüfungssituationen physisch und psychisch gut vorbereiten können. Auch die Antizipation und Abwehr eines möglichen Blackouts gehören dazu.

Dabei unterstützt Sie die GfeO mbH durch gezielte Trainings bzw. Vorträge und Seminare zur Vorbereitung auf Prüfungssituationen sowie zum Umgang mit Prüfungsangst und Blackouts.


Lernpsychologen & Studenten selbst beklagen zudem fehlende Lernstrategien und machen diese für Misserfolge in Prüfungen verantwortlich. Die Forschung zeigt:

Ursachen für Prüfungsangst und mangelhafte Studien- bzw. Prüfungsergebnisse liegen im Lernverhalten und in falschen Lerntechniken.

Erst unmittelbar während der Prüfungsvorbereitung damit zu beginnen, sich mit Lerntechniken und –strategien sowie günstiger Organisation sowie physischen und psychischen Bedingungen zu beschäftigen, wäre demnach schade. Vielmehr hölt auch hier ein steter Tropfen den Stein. Erkenntnisse der Lernpsychologie sowie der Neurodidaktik können hier hilfreiche Möglichkeiten für eine stabile und erfolgreiche Lern- und Prüfungszeit schaffen. Dadurch kann Lernen dem Einen oder der Anderen zudem wieder Freude schaffen!

Die Gfeo mbH schult Lerntechniken, Lernorganisation sowie physische und psychische Lernbedingungen und –möglichkeiten für möglichst hohe Lernerfolge!

Unser Angebot umfasst auch Lerncoachings bzw. psychologische Coachings zur Prüfungsvorbereitung.

Die praxiserprobten Konzepte der GfeO mbH fußen auf evidenzbasierter Wissenschaft. Die Art und Weise sowie Inhalte der Unterstützung Ihres Unternehmens durch die GfeO mbH bestimmen Sie! Sie sind interessiert – kontaktieren Sie uns gerne!