Dr. Sonia Hornberger




Dr. habil. Sonia Hornberger arbeitet seit 2004 in verschiedenen Funktionen im HR-Bereich der AUDI AG in Ingolstadt, seit April 2019 in der Einheit „HR-Strategie und -Innovation“. Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen in HR-Trendanalysen und –Innovationsprozessen, in Themen einer nachhaltigen Gestaltung der modernen Arbeitswelt sowie in Grundsätzen von Industrie-Hochschule-Kooperationen.
Sonia Hornberger studierte BWL mit Schwerpunkt Personalmanagement an der Ökonomischen Universität Bratislava. Anschließend promovierte und habilitierte sie an der Universität Karlsruhe (heutiges KIT) im Fach Arbeitswissenschaft und Personal. Seit vielen Jahren unterrichtet sie arbeitswissenschaftliche Themen an Universitäten sowie im Volkswagen Konzern. Sie ist Privatdozentin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.