Digital Leadership

 

Es ist keine Zukunftsvision mehr: Die meisten Menschen nutzen das Internet, erfreuen sich an den Möglichkeiten, die ihnen ihr Smartphone bietet und kommunizieren in digitalen sozialen Welten. In dieser neuen Welt arbeiten bereits viele Menschen in virtuellen Teams und verändern sich Arbeitsplätze sowie Arbeitsabläufe teilweise rasant in digitalisierte Prozesse.

Menschen, Maschinen  und Software arbeiten zusammen. Dies ist für viele Menschen inspirierend, innovativ und begeisternd – für andere beinhaltet das Zukunfts- und Versagensängste. Für Unternehmen bedeutet Digitalisierung auch, sich über die Richtung klar zu werden. Passen wir uns an digitalisierte Prozesse an oder optimieren wir uns über die Anwendung möglichst passender Software?

Für eine erfolgreiche digitale Transformation müssen Führungskräfte gleichzeitig Changemanager und Kommunikationsexperten sein. Außerdem müssen sie sich mit den vielfältigen digitalen Themen auseinander setzen können, um sie und ihre Chancen sowie Grenzen zu verstehen und sinnvoll zu implementieren. Das heißt: Digitale Führungskompetenz ist gefordert. Dies beinhaltet das Wissen über digitale Strategien, Kompetenzen im Umgang mit generations- und wertebezogenen Unterschieden in der Arbeit mit IuK-Technologien, disruptive Kompetenzen, Wissen über Veränderungen im Verhalten von Kunden und Partnern …

Digitalisierung ist zudem ein gewaltiger Veränderungsprozess, der Unsicherheiten schafft. Das heißt: Führung und die Auseinandersetzung mit der erforderlichen Führungs- und Unternehmenskultur in Zeiten des digitalen Wandels sind besonders wichtig. Eine der Kernaufgaben für Führungskräfte lautet, Sicherheit in der Unsicherheit zu schaffen.


Unser Angebot für Sie:

Wir bieten speziell auf unterschiedliche Branchen und verschiedene Führungsebenen (Nachwuchsführungskräfte, High Potentials, mittleres Management, Executives) zugeschnittene Vorträge, Seminare und Workshops an, um den Führungskräften in Ihrer Organisation die wesentlichen Kernpunkte sowie die wichtigen Handlungsschritte in Ihrem Unternehmen aufzuzeigen und mit Ihnen auf Basis der praktisch anwendbaren, aber wissenschaflich streng fundierten Organisations- und Wirtschaftspsychologie Praxiskonzepte zu entwickeln.

Als mögliche Themen kommen zum Beispiel in Betracht:

  • Was ist Digital Leadership?
  • Inwieweit sind Werte und Erwartungshaltungen von Mitarbeiter*Innen und Kund*innen im Wandel
  • Welches Führungsverhalten ist für Ihre Mitarbeiter*innen und damit für Ihr Unternehmen derzeit erfolgversprechend?
  • Welche Teamprozesse laufen in Zeiten digitaler Veränderung ab?
  • Welche Besonderheiten ergeben sich für Führungskräfte in Zeiten digitaler Transformation für Changemanagement, Kommunikationsfähigkeiten und Vernetzungskompetenzen?

Bringen Sie Ihr Unternehmen auf den neuesten Stand der betriebswirtschaftlichen und psychologischen Forschung und gehen Sie den digitalen Wandel konstruktiv und eigenverantwortlich an. Ob für Führungsverantwortliche oder MitarbeiterInnen – wir bieten Ihnen Ihr speziell auf Ihre Zielgruppe und die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmtes Informations- und Praxisvermittlungsformat!

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns gerne unter:

GfeO mbH I Gesellschaft für empirische Organisationsforschung
Email: team@gfeo.de
Tel: +49 176 99 99 7193

oder klicken Sie hier.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!